Champions meet Champions III: Agentur W-com organisiert den Coke Cup 2016

blogeintrag-coke-cup

Alle zwei Jahre findet das Mitarbeiter-Fußballturnier der Coca-Cola European Partners GmbH statt. Der Coke Cup steht seit der erstmaligen Organisation durch die Sportmarketing-Experten der Agentur W-com unter dem Motto „Champions meet Champions“ und dieses Leitmotiv wird seitdem fortgeführt. Der Gewinner des letzten Coke Cups gilt als Veranstalter des nächsten Turniers und lädt die Champions aus den konkurrierenden Verkaufsgebieten zum Fußballspielen in seine Heimat ein.

Champions meet Champions III – Der Coke Cup 2016 in Bremen

Am Abend des 9. Septembers kamen die Teilnehmer aus den einzelnen Verkaufsgebieten in der Bremer Innenstadt an. Die Mannschaftsbusse reisten aus Köln, Herten, Knetzgau, Mölln, Berlin und dem Rhein/Main-Gebiet an. Nach einem kurzen Chill-out ging es dann für ein gemeinsames Dinner und die offizielle Gruppenauslosung zum Martini-Anleger nahe der Bremer Schlachte. Die Zeremonie wurde von Verantwortlichen der Coca-Cola European Partners GmbH und Eventmoderator Jens Garling moderiert. „Das ist ja genauso spannend wie beim DFB-Pokal“, freuten sich die Teilnehmer.

Ähnlich wie bei den Profis lief am Folgetag auf dem Vereinsgelände des FC Oberneuland dann auch der Coke Cup 2016 ab. Enthusiastisch kommentierte Eventmoderator Jens Garling jedes einzelne Spiel vom Bus des Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca-Cola aus. Dieser diente  ebenfalls als Anlaufpunkt für die Teilnehmer und zur Turnierleitung. Nach spannenden Begegnungen an einem sonnigen Tag hieß der Sieger des Turniers und somit der Veranstalter des nächsten Coke Cups „Eisern HQ“ aus Berlin. Die Siegerehrung und das anschließende Private Viewing des Bundesliga-Topspiels betreute Thorsten Legat. Der ehemalige Deutsche Meister des SV Werder Bremen kommentierte das bwin Topspiel der Woche und stand für Fotos und Autogramme zur Verfügung. So ließen die Teilnehmer den anstrengenden Tag mit einem ehemaligen Bundesligaprofi ausklingen bevor es am Sonntag zurück in die Heimat ging.

Organisiert und realisiert wurde der diesjährige Coke Cup wieder von den Sportmarketing- und Eventprofis der Agentur W-com. Vom Travel Management, über die Organisation des Turniers bis hin zur Nachbereitung und fotografischen Dokumentation lag auch in diesem Jahr alles in der Hand der Sportexperten aus Bad Nauheim.

Categories : Blog, Coca-Cola


Kontaktieren Sie uns