W-com organisiert Fan Club-Auftritt zum Spitzenspiel Deutschland gegen Polen

Charly Körbel ist neues Prominentes Mitglied im Fan Club Nationalmannschaft.

Die Sportmarketingagentur W-com hat rund um das EM-Qualifikationsspiel Deutschland – Polen den Auftritt des Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca-Cola organisiert. Dazu gehörten bereits am Tag vor dem Länderspiel die Teamaktion der Fan-tastic Moments. Mitarbeiter der Marketingagentur W-Com betreuten die Gewinner und begleiteten sie zunächst zur offiziellen Abschlusspressekonferenz der Nationalmannschaft in Frankfurt. Das war für die Fans ein tolles Highlight.

Danach betreute W-Com, die Agentur mit Sitz in Bad Nauheim und Berlin die Gewinner während einer Führung durch die DFB-Zentrale. Dank der guten Kontakte von W-Com zum DFB konnten hier viele Gespräche geführt und Informationen gegeben werden. Anschließend ging es zum Abschlusstraining, eine Ehre, die sonst nur den Medien zuteil wird. Obendrauf organisierte W-Com, die Agentur mit dem gewissen Extra, eine Führung durch den Mannschaftsbus und half den Fans dann noch, Autogramme von Stars wie Bastian Schweinsteiger zu organisieren.

Am Länderspieltag selbst koordinierte W-Com den Ablauf von Veranstaltungsmodulen wie dem Fan-Zelt, dem Fan Club-Bus und den Fan-tastic Moments im Stadion. Auch die Aufnahme von Bundesliga-Rekordspieler und Eintracht-Urgestein Karl-Heinz Körbel in den Fan Club im Innenraum des Stadions wurde von W-com organisiert.

Rund um das Länderspiel sorgen Mitarbeiter der Agentur W-com dafür, dass die Inhalte des Kunden Fan Club Nationalmannschaft in den sozialen Netzwerken gespielt werden. So wird die Choreografie des Fan Club beim Einlaufen der Mannschaft in Bild und Film festgehalten und bei Facebook eingespielt.

Das Länderspiel gegen Polen war ein Highlight, nicht zuletzt dank der tatkräftigen Hilfe von W-Com!

 

 

 

 

 



Kontaktieren Sie uns