Sportmarketing: W-com für den Fan Club Nationalmannschaft beim Länderspiel Deutschland – Slowakei in Augsburg

Länderspiel Germany Augsburg

Für das Testspiel Deutschland – Slowakei in Augsburg im Vorfeld der UEFA EURO 2016 organisierte und realisierte die Sportmarketingagentur W-com den Auftritt des Fan Club Nationalmannschaft und eine Aktivierung für Coca-Cola.

Die Organisation für das komplette Programm begann für die Sportmarketingagentur W-com schon einige Wochen vor dem Spiel gegen die Slowakei. Zwei „Fan-tastic Moments“ – eine Stadionaktion und eine Teamaktion – wurden für den Fanclub Nationalmannschaft entwickelt und geplant. Dafür konnte W-com mit Coca-Cola und der StadtZeitung Augsburg zwei Partner finden, über deren Kanäle die Gewinnspiele durchgeführt wurden.

Vor Ort in Augsburg koordinierte die Sportmarketingagentur W-com den Einsatz des bereits bekannten Fan Club-Bus und des Fan-Zelt. Die Mitarbeiter von W-com sorgten dafür, dass verschiedene Aktionen wie Facepainting, die Verteilung von Fan Club-Fahnen oder ein Gewinnspiel erfolgreich durchgeführt wurden. Mit dem Can-Printer von Coca-Cola bestand zudem die Möglichkeit ein eigenes Foto im Stile der Sondereditionen der Coke-Dosen zur UEFA EURO 2016™ als Sticker zu bekommen. Dank der Organisation von W-com wurde hier eine Aktion durchgeführt, die bei den Fans große Begeisterung auslöste und ein tolles Andenken an das Länderspiel darstellte.

Für einen großen Ansturm sorgte auch das Fan-Zelt, das u. a. mit XBOX ONE Spielstationen, dem Fan Club-Selfie-Terminal und Showacts mit Comedy und Musik von Entertainer Thorsten Bär einige Highlights zu bieten hatte. Die Mitarbeiter von W-com sorgten dafür, dass die Fans vor und nach dem Spiel die bestmögliche Unterhaltung hatten und in entspannter Atmosphäre Snacks und Getränke bekommen konnten.

Bereits einem Tag vor dem Spiel, führten Mitarbeiter von W-com einen Fan-tastic Moment durch, der einen exklusiven Einblick in die Tätigkeit des Kochs der deutschen Nationalmannschaft Holger Stromberg beinhaltete. Ein glücklicher Gewinner hatte die Möglichkeit, besondere Einblicke in die Essgewohnheiten der Nationalspieler zu bekommen. Natürlich wurde auch selbst gekocht und probiert.

Am Spieltag selbst realisierte die Sportmarketingagentur W-com mit der Stadionaktion noch einen weiteren Fan-tastic Moment, bei dem fünf glückliche Gewinner einen Blick hinter die Kulissen der Organisation eines Länderspiels erhielten. Dazu gehörte u. a. ein Besuch der Umkleidekabine, des Mannschaftsbusses sowie das Anschauen der Aufwärmübungen der Mannschaften aus dem Innenraum des Stadions. Ein typischer Moment, der mit Geld nicht zu kaufen ist.

Des Weiteren wurde Star-DJ Felix Jaehn im Rahmen des Länderspiels in den Fan Club Nationalmannschaft aufgenommen. Dies wurde ebenfalls von Mitarbeitern der W-com GmbH organisiert.



Kontaktieren Sie uns