Agentur W-com koordiniert Länderspieleinsatz für den Fan Club Nationalmannschaft in Berlin

Choreografie Fan Club Nationalmannschaft Motiv Teamspirit 12

Beim Länderspiel Deutschland – England in Berlin hat die Sportmarketingagentur W-com den Auftritt des Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca-Cola organisiert und koordiniert. Die Mitarbeiter der Agentur W-com waren dabei vor allem für die Organisation eines Fan-Matches gegen englische Fans als auch für den Ablauf im Stadion verantwortlich.

Los ging es für die Event Agentur bereits Wochen vorher. Da wurde ein geeigneter Platz für die Austragung des Fan-Matches angefragt und die Terminierung des Spiels mit den englischen Kollegen abgestimmt.

Mit dem Amateur-Stadion der Hertha fanden die sportlichen Mitarbeiter der Agentur mit Sitz in Bad Nauheim und Berlin dann auch einen angemessenen Rahmen. Zudem organsierte W-Com einen Caterer für Getränke und Speisen sowie das Rahmenprogramm rund um das Spiel. Denn schließlich laufen von der Sportmarketingagentur organisierte Veranstaltungen immer hochprofessionell ab, von der Wimpelübergabe bis zum Abspielen der Nationalhymnen.

Auch rund um das Länderspiel am Abend organsierte W-Com den Auftritt des Fan Club Nationalmannschaft. So wurde der Fan Club-Bus bereitgestellt, der für viele Tausend Fans vor dem Spiel als Anlaufstation dient. Die W-com-Mitarbeiter versorgten die Fans mit Informationen oder Fan-Artikeln wie Fahnen, Aufklebern oder Fan-Schminke.

Eine logistisch immer besonders große Herausforderung ist das riesige Fan-Zelt, dass W-com und seine Partner direkt am Stadion bereitstellen. Stromanschlüsse, Heizung, Equipement für Leinwände, Beamer, Moderation, Caterer und sonstiges müssen organisiert und aufgebaut werden. Für das Rahmenprogramm in Fan-Zelt lässt W-com regelmäßig seine guten Kontakte spielen. So konnte diesmal für die Fans NFL-Linebacker Björn Werner ins Fan-Zelt gelotst werden.

Wie bei jedem Heim-Länderspiel koordinierte die Event-Agentur W-com auch wieder die Fan-tastic Moments für die Sieger eines Gewinnspiels. Unter Begleitung eines W-com-Mitarbeiters dürfen Fans dann kurz vor dem Abschlusstraining, bei Pressekonferenzen oder bei exklusiven Stadionrundgängen unmittelbar vor Anpfiff teilnehmen. Außerdem durfte ein Mitglied des Fan Club Nationalmannschaft Mesut Özil als „Nationalspieler des Jahres“ 2015 ehren – und das unmittelbar vor dem Anpfiff auf dem Rasen. Gänsehautmomente, die von der Eventagentur W-com initiiert und koordiniert werden.

In Zusammenarbeit mit DFB-TV prouzierte die Sportmarketingagentur W-com folgende Videos zum Länderspiel in Berlin:

 

 

 



Kontaktieren Sie uns