Mit W-com die Generalprobe für Olympia gemeistert

Frauen Länderspiel

Rund um das letzte Länderspiel der DFB Frauen-Nationalmannschaft vor den olympischen Spielen in Brasilien war die Sportmarketingagentur W-com für den gesamten Auftritt des Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca-Cola verantwortlich. Organisiert wurde dabei die Übergabe einiger Trophäen an die Nationalspielerinnen. In diesem Rahmen wurde auch Lena Goeßling mit der Medaille zur Spielerin des Jahres 2015 geehrt. Hinter den Kulissen war W-com dabei für sämtliche Abläufe und die Zusammenkunft von Verantwortlichen oder Spieler mit den Gewinnerinnen verantwortlich.

Außerhalb des Stadions sorgte die Agentur ebenfalls für die Präsenz des Fan Club Nationalmannschaft. Neben dem beliebten Fan Club Bus, der unmittelbar vor dem Stadion in Paderborn platziert wurde, konnten die begehrten Fan Club-Fahnen an einen Großteil der über 6.000 Zuschauer verteilt werden.

Wie gewohnt bot vor allem der Fan-tastic Moment eine immense Bereicherung des sonstigen Programmes. So kamen die beiden Gewinnerinnen durch W-com in den Genuss die Pressekonferenz mit Bundestrainerin Silvia Neid und Mannschaftskapitänin Saskia Bartusiak zu besuchen. Zusätzlich ermöglichte die Sportmarketingagentur ein „Meet and Greet“ mit Leonie Maier und Sara Däbritz im Teamhotel der Frauen-Nationalmannschaft. Dem folgten ein Besuch beim Abschlusstraining sowie eine Stadionführung am Spieltag selbst. „Wir haben ja schon gedacht, dass wir viel erleben werden, aber diese beiden Tage haben alle Erwartungen nochmal übertroffen“, schwärmte die glückliche Gewinnerin.



Kontaktieren Sie uns