W-com organisiert die Fan Club-Aktivitäten zum Länderspiel GER – POL

Fan Club Nationalmannschaft Hamburg_Fan Club-Bus_

Rund um das A-Länderspiel Deutschland gegen Polen in Hamburg zeichnete sich die Sportmarketingagentur W-com wieder für alle Aktivitäten des Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca-Cola verantwortlich. Zur Einstimmung auf das Länderspiel lud der Fan Club Nationalmannschaft auf eine Alsterfahrt durch Hamburgs Kanäle ein. Mehr zur Intro auf den Fußball-Abend erfährt man hier.
Highlights im Fan-Zelt waren dieses Mal die Verlosung einer Reise zum EM-Qualifikationsspiel nach Warschau sowie eine Fotoaktion mit Fettes Brot für deren WM-Song „Fußballgott“. Zudem wurde in einer „Brasilien-Ecke“ über das Fan Club-Resort in Itamaracá (Nähe Recife) informiert. Im Innenraum wurde Lotto King Karl von Fan Club-Betreuer Florian Jordan als Prominentes Mitglied in den Fan Club Nationalmannschaft aufgenommen, außerdem wurde dem DFB-Team von Coca-Cola eine „Flaschenpost“ mit den besten WM-Wünschen vieler VIP’s mit auf den Weg nach Brasilien gegeben, welche Florian Jordan stellvertretend für den Fan Club in Empfang nahm. Zuvor besichtigten wie bei jedem Länderspiel wieder glückliche Fan Club-Gewinner die „heilige“ Mannschaftskabine, den Mannschaftsbus, den PK-Raum und beobachteten das Warm-Up an der Seitenlinie.



Kontaktieren Sie uns