W-com macht Träume beim Länderspiel in Köln wahr

Sportmarketing-Agentur W-com ermöglicht für zwei Mitglieder des Fan Club Nationalmannschaft Erinnerungsfotos mit Nationalspielern, wie hier mit Lukas Podolski.

Die Sportmarketingagentur W-com hat den Auftritt des Fan Club Nationalmannschaft powered by Coca-Cola in Köln beim Länderspiel gegen die USA organisiert und dabei die Träume vieler Fans wahr werden lassen. Zunächst hat die Agentur aus Bad Nauheim bei Frankfurt auf dem Vorfeld der Kölner WM-Arena ein Fan-Match gegen Spieler aus den USA organisiert.

Mitarbeiter von W-com hatten das Drumherum mit Abspielen der Nationalhymne, Deutschland-Trikots, Essen und Trinken organisiert. Das kurzweilige Spiel war für alle Fans ein toller Spaß, der sogar dem Hörfunkprogramm der ARD einen Bericht wert war.

Anschließend trafen sich viele der Fans im Fan-Zelt wieder. Kein Wunder, denn W-Com, die Agentur mit dem gewissen Etwas, hatte über eine Kooperation eine Gewinnspielreise in die USA organisiert. An dem Gewinnspiel konnten die Fans online oder im Fan-Zelt teilnehmen. Gewinner Sandra Schubert wird der Marketingagentur W-Com und dem Fan Club für diesen tollen Preis wohl auf ewig dankbar sein, denn schließlich hat eine Mitarbeiterin von W-Com auch die Glücksfee gespielt und die frohe Kunde überbracht.

Auch für die Fan-tastic Moments, einzigartige und unbezahlbare Erlebnisse rund um die Nationalmannschaft, ist die Agentur W-com verantwortlich. Die Gewinner dieser Fan-tastic Moments hatten diesmal besonderes Glück. Ein Mitarbeiter von W-com führte sie in den nagelneuen Mannschaftsbus unserer Weltmeister, wo sie vom Busfahrer des DFB einige Anekdoten über die Mannschaft zu hören bekamen.

Während des Spiels selbst wurde dann beim Tor für Deutschland das Riesentrikot im Block hochgezogen, auch dieses Trikot im XXL-Format hatte die Sportmarketingagentur W-Com an Ort und Stelle gebracht. Die Agentur W-com macht es möglich.

 

 

 



Kontaktieren Sie uns